FANDOM


Wilkommen, Auf dem Beitrag des legendären

Vegane-schnitzel

Vegan-Schnitzels

Die Geschichte, des vegan Schnitzels ist schon nahezu Prehistorisch. Schon die pflanzenfressenden Dinosaurier, haben auf die Methode des veganen Schnitzels zurück gegriffen, um manche Fleischfresser zu Veganern zu machen, um ihr überleben zu sichern. Die Dinosaurier sind niemals durch einen Meteroid ausgestorben, sondern alle Dinosaurier sind Veganer geworden und die Veganschnitzel sind knapp geworden und alle sind verhungert.

Dann später, als Die Menschen begannen aufrecht zu gehen, haben sie nach einer Zeit auch das Veganschnitzel für sich endeckt. Zuerst haben sie es für die Jagt benutzt. Zunächst würde es verwendet, um Tiere damit zu verprügeln, aber da dies sehr ineffizient war, haben die frühen Menschen angefangen das Veganschnitzel zu essen.

Später im Mittelalter, mussten die armen Bauern nur von Fleisch, Pudding, Wein, Vodka, Luft&Liebe leben. Nur die Adligen hatten die Ehre, das legendäre Veganschnitzel zu essen, z.B. Hat Arthur, der König von England, als Kind ein Veganschnitzel geklaut und es gegessen und hat somit die Kraft gehabt, das heilige Schwert Excalibur aus dem Stein zu ziehen.

In der heutigen Zeit, ist das Veganschnitzel ein sehr ''Fames'' Produkt und ist sogar schon in einem Video von dem DuRöhrer Unge vorgekommen und ist damit abnormal töfte geworden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki